UNOLD Brotbackautomat Backmeister Top Edition 68415

Einer der beliebtesten Brotbackautomaten ist wohl der UNOLD Backmeister Top Edition 68415. Allein Bei Amazon hat dieser Brotbackautomat eine Bewertung von über 4 Sternen (von max. 5). Die ca. 600 Bewertungen zeigen ebenfalls, dass dieser Backautomat sehr beliebt ist bei den Käufern. Im Folgenden finden sie weitere Informationen zu zum Backmeister von Unold.

Brot backen mit dem UNOLD Backmeister Top Edition 68415

Brot backen kann der Unold Backmeister mit der Modelnummer 68415. Mit seine 12 Backprogrammen und 3 Bräunungsgrade gelingt das Backen von verschiedensten Broten kinderleicht. Einfach den Teig einfüllen, das richtige Programm auswählen und der Brotbackautomat macht den Rest.

Mit dem UNOLD Backmeister Top Edition lassen sich Brote in unterschiedlichen Größen backen. Das Brotgewicht liegt zwischen 750 g und 1.200 g. Hierzu ist eine passende Backform natürlich im Lieferumfang enthalten. Außerdem erhalten sie beim Kauf des Brotbackautomaten einen Kneter, einen Hakenspieß, einen Messbecher sowie einen Messlöffel dazu. Somit brauchen sie nur noch die Zutaten besorgen und können loslegen.

Ist das Brot einmal gebacken, kann es im Unold Backmeister noch bis zu einer Stunde warmgehalten werden. Mit dieser Warmhaltefunktion haben sie also auch nach dem Backen leckeres warmes Brot, was sie ihren Gästen servieren können.

Backprogramme

Wie schon erwähnt bietet der UNOLD Backmeister Top Edition 68415 12 Backprogramme. Darunter befinden sich 11 bereits gespeicherte und somit vorprogrammierte Programme sowie ein Eigenprogramm, welches sie nach blieben selbst definieren können.

Mit dem Basis-Programm lassen sich die meisten Brote backen. Auch glutenfreie Brote lassen sich mit diesem Backprogramm backen. Ein Extra-Programm gibt es für Weißbrot und für Vollkornbrot. Beim Weißbrot ist die Gehzeit des Teigs länger, um das Brot fluffiger zu machen. Außerdem bietet der Backautomat ein Schnellprogramm für Vollkornbrote. Das Brot wird durch eine kürzere Gehzeit etwas fester, ist dafür aber schneller fertig. Auch für alle anderen Brote gibt es ein Schnellprogramm, um die Zeit bis zum fertigen Brot zu verkürzen. Wer nur Teig machen will, der findet hier ebenfalls zwei Programme. Mit Teig und Teig schnell können zum Beispiel Teige für Pizza hergestellt werden. Das Backen wird hier dann einfach eingespart und sie können den Teig in einem Ofen fertig backen.

Wer Kuchen mag, kann diesen ebenfalls im Unold Backmeister backen. Dieser Brotbackautomat liefert hierzu ein Programm für Hefeteig und ein Backprogramm für Kuchen mit Backpulver.

Auch Marmelade oder Konfitüre kann mit einem eigenen Backprogramm hergestellt werden. Beim kochen von Konfitüre empfiehlt sich eine separate zusätzliche Backform. Durch die Säure der Früchte könnte die Antihaftbeschichtung der Backform angegriffen werden. Das führt dazu, dass das Brot evtl. nicht mehr sauber aus der Backform herzulösen ist.

Das letzte Programm ist das Backprogramm Backen. Hiermit lässt sich die Backzeit individuelle verlängern, sollte der Bräunungsgrad vielleicht noch nicht zufriedenstellend sein.

Reinigung

Die Reinigung des UNOLD Backmeister Top Edition 68415 ist einfach. Durch die Antihaft-Beschichtung der Backform aus QuanTanium von Whitford bleibt kaum etwas kleben. Nach dem Backen kann die abgekühlte Backform entnommen werden und lässt sich einfach mit Wasser und etwas Spülmittel ausspülen. Auch der Knethaken lässt sich entnehmen und separat reinigen.

Alle Teile sich NICHT für die Spülmaschine geeignet und sollten daher unbedingt per Hand gereinigt werden. Reinigen sie alle Teile auch immer direkt nach dem Backen, sobald die Form abgekühlt ist. Sonst könnte sich der Knethaken etwas festsetzen. Sollte dieser Fall einmal eintreffen, kann der Knethaken mit etwas warmen Wasser gelöst werden.

Eigenschaften des UNOLD Backmeister Top Edition 68415

Der UNOLD Backmeister  68415 ist sicher kein Design-Wunder. Seine Kastenform mit den Maßen 38 x 25 x 32 cm und einem Gewicht von ca. 7,6 kg aus Edelstahl wirkt aber durchaus solide.

Oben befindet sich die übersichtliche Bedienoberfläche, welche durch ein Touch-Panel bedient werden kann. Auch ein großes Sichtfenster befindet sich auf der Oberseite des Backautomaten. Hierdurch lässt sich das Backergebnis bereits während des Backens begutachten.

Mit einer Leistung von 615 Watt lässt sich der Backmeister von Unold an einer normalen Haushaltsteckdose mit 230 V~ betreiben.

Laut Gebrauchsanweisung bietet der Hersteller eine Garantie von 24 Monaten für jeden Privatanwender. Außerdem gibt es die Bedienungsanleitung in unterschiedlichen Sprachen und mit einigen Rezepten für leckere Brote.

Weitere Funktionen des UNOLD Backmeister Top Edition 68415

Mit einer Zeitwahltaste lässt sich der Start des Backvorgang vorprogrammieren. Sie können hier bis zu 13 h vorher bestimmen, wann sie starten wollen. Dementsprechend können sie am Abend bereits alles vorbereiten und haben am morgen frisches und warmes Brot zur Verfügung.

Durch die integrierte Backraumbeleuchtung lässt sich das Ergebnis während des Backvorgangs noch besser überwachen. Auch eine Pausenfunktion bringt der UNOLD Backmeister Top Edition 68415 mit. Diese Funktion ermöglicht es ihnen zum Beispiel den Knethaken bereits nach dem Kneten zu entfernen oder den Teig nochmal anzufeuchten. Auch das züfügen von weiteren Zutaten ist in der Pause möglich, denn ein Zutatenspender besitzt der Brotbackautomat leider nicht. Der Backvorgang sollte aber nicht länger als ein paar Minuten unterbrochen werden.

 

*Affiliate link